• Snacks

    Kategorie

  • 12

    Portionen

  • 30 Minuten

    Vorbereitungszeit

Zutaten

Für den Boden:

200 g Mandeln

40 g Kakaopulver

1 Prise Salz

150 g Datteln

2 EL Erdnussmus

Für die Erdnussschicht:

200 g Erdnussmus

1 EL Kokosöl

Für die Erdbeerschicht:

250 g gefrorene Erdbeeren

1 EL Chiasamen

2 EL Ahornsirup

100 g Lini’s Bites Dark Chocolate Chocolinis

Zubereitung

Für den Boden alle Zutaten in einem Mixer zu einer klebrigen Masse mixen und in eine mit Backpapier ausgelegte Form drücken. Anschließend ins Gefrierfach stellen.

Das Erdnussmus und Kokosöl zusammen in einen Topf geben, bis es geschmolzen ist, dann auf dem Boden verstreichen und wieder ins Gefrierfach stellen.

Für die Erdbeerschicht, die Erdbeeren in einem Topf erhitzen und für einige Minuten köcheln lassen. Mit einer Gabel zerdrücken, Chiasamen und Ahornsirup einrühren, auf der Erdnussschicht verteilen und zurück ins Gefrierfach stellen, bis es fest ist.

Die Chocolinis schmelzen und auf der Erdbeerschicht verteilen. Wenn die Schokolade fest geworden ist, in Riegel schneiden und genießen!

Über Peanutbutter Jelly Bars

Diese Peanutbutter Jelly Bars sind vegan, glutenfrei, ohne raffinierten Zucker und der perfekte süße Snack für zwischendurch. Die Kombination aus fruchtigen Beeren, cremiger Erdnussbutter und knackiger Schokolade ist einfach himmlisch!

Einen Kommentar hinterlassen

Diese Website ist durch reCAPTCHA geschützt und es gelten die allgemeinen Geschäftsbedingungen und Datenschutzbestimmungen von Google.