• Plätzchen

    Kategorie

  • 20

    Portionen

  • 20 Minuten

    Vorbereitungszeit

Zutaten

  • 100g Hafermehl
  • 50g Buchweizenmehl
  • 100g gemahlene Haselnüsse
  • 85ml Ahornsirup
  • 25ml Kokosöl
  • 20g Haselnussmus
  • 25g Kakaopulver
  • 50g Dark Chocolate Chocolinis

Zubereitung

  1. Alle Zutaten miteinander verkneten und für mindestens 30 Minuten kaltstellen.
  2. Den Ofen auf 175 Grad Ober-/Unterhitze vorheizen.
  3. Aus dem Teig kleine Stangen formen und für 10-12 Minuten backen.
  4. Immer mal wieder in den Ofen schauen, damit sie nicht zu dunkel oder zu hart werden.
  5. Kurz abkühlen lassen und währenddessen die Chocolinis schmelzen.
  6. Eine Seite in die geschmolzene Schokolade eintauchen und anschließend auf einem Gitter abkühlen und trocknen lassen. 
  7. Beliebige Toppings (z.B. gemahlene Nüsse) zum Verzieren auf die noch flüssige Schokolade geben.

Über Schoko-Haselnuss Stangen

Für alle Schokoladenliebhaber ist dieses Rezept der perfekte Start in die Weihnachtsbäckerei. Eingetaucht in unsere Chocolinis schmecken sie einfach himmlisch!

Natürlich wie immer vegan, glutenfrei, ohne raffinierten Zucker und unglaublich lecker!

Comentar

Este sitio está protegido por reCAPTCHA y se aplican la Política de privacidad de Google y los Términos del servicio.